Bücher&Filme

#Sisters# – Kinopreview

Hallo meine Lieben!

Ich bin tierisch aufgeregt, denn dies ist meine erste Filmrezension. Und dazu noch eine ganz besondere: Ich war in der Sneak-Preview! Und mit Unterstützung der Universal Studios Germany habe ich gleich noch den Trailer für euch im Gepäck!

Plakat

 

Inhalt

Mit Geschwistern ist es nicht immer einfach. Auch zwischen Maura (Tina Fey) und Kate (Amy Poehler) ist es angespannt. Denn die beiden Schwestern könnten kaum unterschiedlicher sein. Als plötzlich ihr Elternhaus verkauft werden soll und die Schwestern sich zwischen Kindheitserinnerungen und Teenagertagebüchern wiederfinden, kommen sie auf eine wilde Idee: Bevor ihr Elternhaus nicht mehr ihres ist, wollen sie eine letzte Party feiern und noch einmal die Partys ihrer Jugend aufleben lassen…

Kritik

„Sisters“ glänzt nicht nur mit menschlichen und amüsanten Charakteren, sondern auch mit einer witzigen Story. Während man im Kinositz die ein oder andere Lachträne vergießt, vergeht die Zeit wie im Flug.

Fazit

Humor: +++++
Spannung: ++
Action: ++++
Unterhaltung: +++++
Romantik: +
Männertauglichkeit: ++++

(Dabei ist + mies/nicht vorhanden und +++++ hervorragend/häufig vertreten)

Kinostart 11.02.2016

Bin schon gespannt wie euch der Beitrag gefällt und ob der ein oder andere ins Kino geht 😉

Alles Liebe, Franzi

 

Bildrecht liegt bei Universal Picuters Germany. Quelle: upimedia.com

Advertisements

2 Kommentare zu „#Sisters# – Kinopreview

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s